Lachskoteletts mit Raukegemüse

Lachskoteletts mit Raukegemüse

Lachskoteletts mit Raukegemüse
Ausprobiert, Fisch
4 Portionen

1 Unbehandelte Limette
4 Lachskoteletts (à 160 g)
40  Gramm  Pinienkerne
4 Bund  Rauke
80 Gramm  Zwiebeln
1  Knoblauchzehe
7  Essl. Olivenöl
50 ml  Weißwein
100 ml  Gemüsebrühe
200 ml  Schlagsahne
2 Essl. Sultaninen
1-2 Essl. Heller Saucenbinder
Salz und Pfeffer aus der Mühle

QUELLE
schöner essen August 2005
Das Beste aus Bella Italia
       

Die Schale der Limette fein abreiben und den Saft auspressen. Lachskoteletts mit Schale, 2 El Saft und Pfeffer würzen und kalt stellen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten.

Rauke grob hacken. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln und in 3 El Olivenöl glasig dünsten. Mit Wein und Brühe ablöschen. Sahne, Sultaninen und die Hälfte der Pinienkerne zugeben und offen 10 Min. kochen.

Die Lachskoteletts in 4 El Olivenöl von jeder Seite 5 Min. braten, mit Salz würzen. Die Rauke zur Sahnesauce geben, einmal aufkochen, mit Saucenbinder binden und mit Salz würzen.

Lachskoteletts auf dem Raukegemüse anrichten und mit den übrigen Pinienkernen bestreut servieren.


maxkochtwas