Lachs mit Zitronenmöhren

Lachs mit Zitronenmöhren

Lachs mit Zitronenmöhren
Ausprobiert, Fisch
2 Portionen

250 Gramm  Möhren
20 Gramm  Ingwer, frisch
1 Bio-Zitrone
4 Essl. Olivenöl
Salz, Pfeffer
2 Lachskoteletts (300 g)
150 Gramm  Creme fraiche
4 Essl. Petersilie, gehackt

QUELLE
essen&trinken Für jeden Tag, Heft 3/2010


1. Möhren schälen und fein würfeln. Ingwer schälen und fein hacken. Zitronenschale abreiben. Saft auspressen.

2. 2 El Öl erhitzen. Ingwer und Möhren zugeben und darin andünsten. Unter gelegentlichem Rühren bei mittlerer Hitze ca. 6 Min. garen. Mit Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen. Beiseitestellen.

3. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Lachskoteletts darin auf jeder Seite 2 Min. anbraten. Creme fraiche mit 2 El Petersilie und Salz verrühren. Möhren zum Fisch geben und kurz mitbraten. Mit etwas Zitronensaft beträufeln. Restliche Petersilie untermischen. Mit Kräuter-Creme-fraiche servieren.

Anmerkung: Das "Grüne" auf dem Lachs sind Sesam-Algen.