Knuspriges Zitronenhühnchen

Knuspriges Zitronenhühnchen

Knuspriges Zitronenhühnchen
 Ausprobiert, Geflügel
4 Portionen

1  Poularde à 1,3 kg
Salz & Pfeffer
2  Bio-Zitronen
1  Bund  Thymian
2  Knoblauchzehen
3  Schalotten; bis 1/3 mehr
 Olivenöl

QUELLE
Idee geklaut bei
Lea Linster
Rundum genial!; Mosaik bei Goldmann
ISBN 3-442-39084-2
       


Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Die Poularde, auch innen, salzen und pfeffern. Eine Zitronen heiß abwaschen, halbieren und mit dem Thymian in die Bauchhöhle stecken. Die Beine zusammen binden. In eine passende Bräter legen.

Knoblauch und Schalotten abziehen und in die Form legen, alles mit Olivenöl übergießen. In die Backofenmitte auf den Rost stellen und etwa 1 Stunde garen lassen. Hinundwieder mit dem Bratensaft begießen.



Gefüllte Paprika mit Thunfisch und Basmatireis
Gefüllte Paprika mit Thunfisch und Basmatireis
Gebratene Entenbrust mit Kirschen
Gebratene Entenbrust mit Kirschen
maxkochtwas [-cartcount]