Kartoffelsalat mit Rinderbraten

Kartoffelsalat mit Rinderbraten

Kartoffelsalat mit Rinderbraten
Ausprobiert, Fleisch, Reste
2 Portionen

250     Gramm  Pellkartoffeln (Vortag)
250     Gramm  Bratenrest vom Vortag (hier falsches Filet)
1            Rote Paprika
1            Gewürzgurke (Rest)
1            Rote Zwiebel
3            Lauchzwiebeln (Rest)
1      Dose  Kidney-Bohnen (200g)

SOSSE
1/2      Teel. Salz
1      Teel. Zucker
3      Essl. Essig
1      Essl. Senf
1      Essl. Kapern (Rest)
Öl, nach Bedarf

QUELLE
meins
           

Die Kartoffeln nich zu klein würfeln. Dien Bratenrest in 1/2cm große Stücke schneiden. Die Paprika waschen, putzen und in ca. 1cm lange, dünne Streifen schneiden. Die Gewürzgurke in feine Stücke schneiden. Die Zwiebel abziehen, halbieren und in Streifen schneiden. Die Lauchwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Die Bohnen in einem Sieb gut abspülen.

Aus den weiteren Zutaten eine Sosse rühren. Alles gut vermischen und etwa eine halbe Stunde ziehen lassen.



maxkochtwas