Kartoffeln mit Speck und Salbei

Kartoffeln mit Speck und Salbei

Kartoffeln mit Speck und Salbei
Ausprobiert, Beilage
2 Portionen

2-3 groß. Kartoffeln
1 Zwiebel
75 Gramm  Speck
Salz, Pfeffer
Olivenöl
Salbeiblätter

QUELLE
meins
            

Den Backofen auf 220° C vorheizen.

Die Kartoffeln und die Zwiebel schälen. Die Kartoffeln in 3-4mm dicke Scheiben schneiden, die Zwiebel in Spalten, den Speck würfeln, den Salbei waschen und kleiner schneiden.

Die Kartoffeln, Zwiebelspalten und Speck in einer Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen und gut mit Öl vermischen.

In eine große ofenfeste Form geben, die Masse sollte nicht höher als 1cm sein, und in der Ofenmitte etwa 25-30 Minuten garen.

Anmerkung: Ich habe Pancetta genommen.



maxkochtwas