Kartoffeln in würziger Knoblauchsauce

Kartoffeln in würziger Knoblauchsauce

Kartoffeln in würziger Knoblauchsauce
Ausprobiert, Fleischfrei
4 Portionen

125 ml  Olivenöl
1 kg  Kartoffeln, fein gehobelt, gewaschen und getrocknet
SAUCE
1 Teel. Bockshornklee
1 1/2 Essl. Fenchelsamen
1 Essl. Schwarze Senfkörner
1 1/2 Teel. Kurkuma
3 Frische Lorbeerblätter
4 Scharfe Chilischoten, in feine Ringe geschnitten
1-6 Knoblauchzehen
3 groß. Zwiebeln, fein gehackt
1 Teel. Zucker
1 kg  Vollreife Tomaten, gehäutet, entkernt und fein gewürfelt

QUELLE
Clare Gordon-Smith
Exotische Gewürze; Drömer Knaur
ISBN 3-426-26962-7
            
Die Hälfte des Öls in einer weiten Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheibchen darin sanft goldbraun braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Für die Sauce das restliche Öl in der Pfanne erhitzen. Gewürze, Lorbeer, Chilischoten und Knoblauch hinzufügen und 1 Minute dünsten. Die Zwiebel dazugeben und goldbraun dünsten, dann den Zucker und die Tomatenwürfel einrühren.

Die Mischung zerstossen zum Kochen bringen und anschliessend bei milder Hitze 10 Minuten köcheln lassen. 600 ml Wasser aufgiessen, wieder zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren 10 Minuten weiterkochen.

Die Kartoffeln hinzufügen und sorgfältig mit der Sauce überziehen. 5 Minuten köcheln lassen, dann servieren.


maxkochtwas