Kartoffelgratin "Max"

Kartoffelgratin "Max" - Einfaches Gratin, vorsichtig sein bei Kartoffeln in Milch-Sahne kochen, sonst easy!

Kartoffelgratin "Max"
Ausprobiert, Beilage
2 Portionen

300 Gramm  Geschälte Kartoffeln
125 ml  Milch
100 ml  Sahne
Muskatnuss
Salz & Pfeffer
1 Knoblauchzehe
Etwas  Butter
Parmesanspäne, nach Belieben

 QUELLE
            meins
         

Die Kartoffeln in 3-4 mm dicke Scheiben schneiden. In einen Topf geben und mit der Milch und der Sahne aufkochen, mit Salz, Pfeffer und reichlich Muskatnuss würzen.

Vorsichtig zum köcheln bringen, Milch und Sahne können gewaltig aufschäumen. Bei kleiner Hitze 20 Minuten garen, regelmäßig umrühren, setzt leicht an.

Den Backofen auf 180° C vorheizen.

Zwei Auflaufformen, je ca. 180ml, ausbuttern, die Kartoffeln und die Garflüssigkeit einfüllen, glattstreichen, mit Parmesanspänen abdecken und etwa 25 Minuten in der Ofenmitte backen.

Anmerkung:  Dazu gabs ein Steak mit Schalotten-Rotweinsauce.



maxkochtwas