Kartoffel-Spinat-Pfanne

Kartoffel-Spinat-Pfanne

Kartoffel-Spinat-Pfanne
Ausprobiert, Fleischfrei
2 Portionen

8 mittl. Kartoffeln
1 Zwiebeln
400 Gramm  Frischer Blattspinat
1 Tomaten
1 Essl. Olivenöl
1 Teel. Curry
100 ml  Sahne
2 Essl. Creme fraiche
Salz, Pfeffer, frisch gemahlen
Muskatnuss, frisch gerieben
Butter

QUELLE
meins
         


Kartoffeln kochen, schälen und in Scheiben schneiden, die Zwiebel abziehen und hacken, den Blattspinat waschen und abtropfen lassen, die Tomate in Scheiben schneiden.

Das Olivenöl in der Pfanne erhitzen, Kartoffelscheiben und Zwiebeln zugeben. Alles kräftig anbraten. Mandeln und Curry darüberstreuen. Blattspinat dazugeben und etwa 10 Min. dünsten. Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen

Eine Auflaufform mit Butter ausfetten. Kartoffel-Spinat-Masse einfüllen, kräftig mit Pfeffer und Salz, Muskat würzen. Die Tomatenscheiben auf den Auflauf legen. Die Sahne mit der Creme fraiche verrühren und überdas Gemüse giessen.  Die Pfanne in den Ofen stellen und 20 Min. backen.