Kartoffel-Mangoldstampf nach Rübstielart

Kartoffel-Mangoldstampf nach Rübstielart

Kartoffel-Mangoldstampf nach Rübstielart
Ausprobiert, Beilage
4 Portionen

1 kg  Mehligkochende Kartoffeln
Salz
500 Gramm  Stielmangold (ersatzweise Rübstiel)
2 Essl. Butter
Frisch geriebene Muskatnuss

QUELLE
Mein Landrezept
Vegetarisch kochen
01/2017
        

1. Kartoffeln schälen, in Salzwasser je nach Grösse 25 Min. garen.

2. In der Zwischenzeit den Mangold putzen und waschen. Die Stiele in 1 cm breite Stücke schneiden, die Blätter in etwa 2 cm breite Streifen schneiden.

3. Die Mangoldstiele 6 Min., die Blätter 3 Min. vor Ende der Garzeit der Kartoffeln zu den Kartoffeln geben und mitgaren.

4. Kartoffel-Mischung abgiessen, Butter zugeben und alles fein stampfen, mit Salz und Muskat würzen. Mit den Mangoldstreifen garnieren und sofort servieren.

Anmerkung: Ich habe noch Zwiebel und Knoblauch in einer Pfanne gebräunt und untergehoben.



maxkochtwas