Käse-Pancakes mit grünem Spargel und Aioli

Käse-Pancakes mit grünem Spargel und Aioli

Käse-Pancakes mit grünem Spargel und Aioli
Ausprobiert, Snack
1 Rezept
CA. 20 STÜCK

2 Knoblauchzehen
1 Essl. Milch
300 ml  Olivenöl
1/4 Teel. Dijonsenf
Salz, Pfeffer
1 Spritzer  Zitronensaft

FÜR DIE PANCAKES
200 Gramm  Mehl
1/2 Teel. Natron
50 Gramm  Butter und etwas Butter zum Braten
200 Gramm  Ziegenfrischkäse
100  ml  Milch
1 Ei
100 Gramm  Grüner Mini-Spargel

AUSSERDEM
150 Gramm  Wildkräuter-Salat-Mischung nach Wahl
1 Teel. Dijonsenf
1 Teel. Honig
2 Essl. Mildes Olivenöl
1 Teel. Zitronensaft
100 Gramm  Milder luftgetrockneter Schinken (z.B. San Daniele)

QUELLE
Lust auf Genuss
9/2017
            

1. Knoblauch abziehen, würfeln. Mit 1 EL Milch und einigen Tropfen Öl in einem hohen, schmalen Gefäß pürieren, dabei Mixstab auf und ab bewegen und langsam übriges Öl zugießen, sodass die Masse andickt. Aioli mit Senf, Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

2. Mehl mit Natron in einer Schüssel mischen. Butter schmelzen, mit Frischkäse, Milch und Ei verrühren. Zum Mehl geben und alles vermischen. Spargel waschen, falls nötig, holzige Enden abschneiden. Spargel in fingerlange Stücke schneiden, in etwas Butter anbraten, unter den Teig heben. Nach und nach in einer Pfanne in Butter Pancakes ausbacken, warm halten,

3. Inzwischen Salat-Mix waschen und trocken schütteln. Senf, Honig, Öl und Zitronensaft verrühren. Vinaigrette mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pancakes mit Schinken sowie Aioli anrichten, mit Pfeffer übermahlen. Salat mit der Vinaigrette anmachen und dazuservieren.

Dazu passt: ein saftiger Weißwein aus der Rebsorte Falanghina.

Anmerkung: Ich habe die Aioli schlanker gemacht, 2/3 des Öls durch Joghurt ersetzt.



maxkochtwas