Kabeljau in Tomatensahne

Kabeljau in Tomatensahne

Kabeljau in Tomatensahne
Ausprobiert, Fisch
4 Portionen

800     Gramm  Kabeljaufilet
2      Essl. Zitronensaft
Salz
500     Gramm  Tomaten
1      Bund  Basilikum
200     Gramm  Sahne
Weisser Pfeffer, frisch gemahlen
FÜR DIE FORM
 Butter

QUELLE
Cornelia Adam
71 mal Fisch; GU
ISBN 3-7742-4152-x
           

1. Den Backofen auf 200 ° vorheizen. Eine flache feuerfeste Form mit etwas Butter ausstreichen.

2. Die Kabeljaufilets kalt abspülen, trockentupfen und gleichmässig mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Filets salzen und nebeneinander in die Form legen.

3. Die Tomaten waschen, abtrocknen und in sehr kleine Würfel schneiden, dabei die Stielansätze entfernen. Das Basilikum waschen und die Blättchen abzupfen. Die Tomaten und das Basilikum mit der Sahne mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Die Tomatensahne gleichmässig über den Kabeljau giessen. Den Fisch offen im Ofen (Mitte, Umluft 180°) in etwa 15 Minuten garen.

Dazu schmecken Reis oder Salzkartoffeln.