Kabeljau in Mandelkruste

Kabeljau in Mandelkruste

Kabeljau in Mandelkruste
Ausprobiert, Fisch, LC, LAC
2 Portionen

Kabeljaufilets (à ca. 200 g)
Salz, Pfeffer
1 Ei
3 Essl. Gemahlene Mandeln
1 Essl. Olivenöl
1 Unbehandelte Zitrone

QUELLE
Fischer, Lenz, Muliar, Schmedes, Velske
Low Carb - Das Kochbuch; GU
ISBN (13) 978-3-7742-8827-0
            

1. Die Kabeljaufilets kalt abspülen, trockentupfen, jeweils quer halbieren, salzen und pfeffern. Das Ei in einem tiefen Teller verquirlen. Die Mandeln auf einem flachen Teller ausbreiten.

2. Die Fischfilets im Ei wenden, anschliessend in den Mandeln, so dass sie rundherum eingehüllt sind.

3. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die panierten Fischfilets darin auf jeder Seite in ca. 3 Min. goldgelb braten.

4. Zitrone heiss waschen, trockenreiben, eine Hälfte in dünne Scheiben schneiden und diese auf den Fischfilets anrichten.

Anmerkung: Die Zitronen habe ich beim fotografieren vergessen, und dazu gabs gebratene Paprika, Fächerkartoffeln und gemischten Salat.


maxkochtwas