Ingwerhähnchen

Ingwerhähnchen

Ingwerhähnchen
Ausprobiert, Fleisch
4 Portionen

400 Gramm  Hähnchenbrustfilet
30 Gramm  Ingwer
2 Knoblauchzehen
1 Dose  Pfirsiche (820 ml Inhalt)
1 Essl. Öl
100 Gramm  Schmand
Salz
Cayennepfeffer
Minzeblättchen oder Petersilie

QUELLE
Bettina Matthaei
Rezepte unter 1,50 €
günstig einkaufen, lecker essen; G&U
ISBN 3-7742-5721-3
           

1 Hähnchenfilet waschen, trockentupfen, in Streifen schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen, sehr fein hacken. Pfirsiche abtropfen lassen, in Spalten schneiden, den Saft auffangen.

2. Öl erhitzen, die Hähnchenstreifen von allen Seiten in 4-5 Min. goldbraun braten. Ingwer und Knoblauch dazugeben, unter Rühren 2-3 Min. weiterbraten.

3. Bratensatz mit Pfirsichsaft ablöschen, Schmand unterrühren, mit Salz und Cayennepfeffer würzen, mit Minze oder Petersilie bestreut servieren.

Dazu passt Reis.

Anmerkung: Man(n) sieht es, es war kein Schmand, es war Joghurt und der gerinnt natürlich, was dem Geschmack aber nicht geschadet hat.