Helle Rahmsauce

Helle Rahmsauce

Helle Rahmsauce
Ausprobiert, Saucen
1 Rezept

ZUTATEN FÜR CA. 500 ML
1 Zwiebel
1 Essl. Öl
300 ml  Geflügelbrühe
1/2 klein. Lorbeerblatt
50 Gramm  Kalte Butter
100 Gramm  Sahne
Salz
Cayennepfeffer
1  Streifen  Unbehandelte Zitronenschale

QUELLE
Alfons Schuhbeck
Meine Saucen
Dips, Dressings, Salsa & Co.; Zabbert Sandmann
ISBN 3-932023-59-5
            

Die Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und in einem kleinen Topf im Öl glasig andünsten. Mit Brühe auffüllen, das Lorbeerblatt einlegen und die Sauce etwa 20 Minuten leise sieden lassen.

Das Lorbeerblatt entfernen und den Sud mit Butter und Sahne mixen. Die Sahnesauce mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Die Zitronenschale einlegen und ein paar Minuten darin ziehen lassen, dann entfernen.

Anmerkung: Da gibts nix zu meckern!