Grünkohleintopf II

Grünkohleintopf II

Grünkohleintopf II
Ausprobiert, Eintopf
4 Portionen

500     Gramm  Grünkohl
Salz
100     Gramm  Geräucherter Speck in Scheiben
1      Essl. Öl
2            Zwiebeln
150     Gramm  Lauch oder 1 Bund Lauchzwiebeln
150     Gramm  Karotten
100     Gramm  Knollensellerie oder 2 Selleriestangen
1,2       Ltr. Rinder- oder Gemüsebrühe
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1      Teel. Getrockneter Majoran
1            Säuerlicher Apfel
250     Gramm  Geräucherte Mettwurst

QUELLE
Barbara Bonisolli
Barbara kocht; Callwey
ISBN 978-3-7667-2102-0
            

Den Grünkohl putzen, waschen und dicke Stiele entfernen.

In einem grossen Topf reichlich Salzwasser aufkochen und den Grünkohl 2 Minuten blanchieren, dann abschrecken und in Streifen schneiden. Dicke Blattrippen entfernen.

Den Speck in 1 cm breite Streifen schneiden. Mit dem Öl in einen Topf geben, bei schwacher Hitze anbraten und die Platte auf mittlere Hitze stellen. Ab und zu umrühren.

Die Zwiebeln schälen, würfeln und zum Speck geben.

Lauch oder Lauchzwiebeln putzen, dabei Wurzeln und welke Blätter entfernen, Lauch längs vierteln, gründlich waschen und quer in Rechtecke schneiden bzw. Lauchzwiebeln waschen und in Ringe scheiden. Karotten schälen und würfeln. Knollensellerie schälen bzw. Selleriestangen waschen und genauso gross wie die Karotten würfeln.

Das Gemüse zusammen mit dem blanchierten Grünkohl in der Pfanne mit den Zwiebeln 3 Minuten braten und mit der Brühe aufgiessen.

Mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken.

Apfel waschen, vierteln, entkernen und mit oder ohne Schale klein würfeln. Mettwurst in fingerdicke Scheiben schneiden.

Beides in die Suppe geben und 5 Minuten ziehen, aber nicht mehr kochen lassen.

Anmerkung: Schmeckt!



maxkochtwas