Grüner Pastasalat mit Gemüse

Grüner Pastasalat mit Gemüse

Grüner Pastasalat mit Gemüse
Ausprobiert, Salat
2 Portionen

250 Gramm  Gabelspaghetti
Salz
100 Gramm  Zuckerschoten
1/2 Rote Paprikaschote
1/2 Bund  Frühlingszwiebeln
3 Stängel  Dill
3 Stängel  Basilikum
1/2 Bund  Glatte Petersilie
2 Essl. Joghurt
2 Essl. Sahne
1/2 Essl. Meerrettich
Pfeffer

QUELLE
1000 Rezepte für Zwei; Naumann & Göbel
ISBN 978-3-8155-8490-3
         

1. In einem Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Die Nudeln darin nach Packungsanweisung bissfest garen.

2. Die Zuckerschoten waschen, die Enden abschneiden und die Schoten in kochendem Salzwasser kurz blanchieren. In ein Sieb giessen, unter kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

3. Die Paprika putzen, entkernen, waschen, halbieren und klein schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Die Kräuter waschen, trocknen und fein hacken.

4. Die Nudeln abgiessen und abtropfen lassen. Den Joghurt mit Sahne und Meerrettich verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Das Dressing mit dem Gemüse und den Kräutern vermischen. Die Nudeln unterheben und den Salat lauwarm servieren.

Anmerkung: 250 g Nudeln, das ist eine Menge die gut für 3 reicht. Obendrauf liegt ein Restchen Hühnerfleisch.



maxkochtwas