Grüne Bohnen mit Tomatensauce III

Grüne Bohnen mit Tomatensauce III

Grüne Bohnen mit Tomatensauce III
Ausprobiert, Fleischfrei
4 Portionen

1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
500 Gramm  Grüne Bohnen
200 Gramm  Schafskäse (Feta)
2 Essl. Olivenöl; bis 1/2 mehr
3 Teel. Kräuter der Provence
150 ml  Weisswein
1 Dose  Gewürfelte Tomaten (etwa 400g)
1 Essl. Balsamico-Essig; bis 3-fache Menge
Salz
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

QUELLE
Jochen Walter
Tajine vegetarisch; Christian
ISBN 978-3-86244-572-1
          

Tajine 10 Minuten wässern. Inzwischen Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfeln. Grüne Bohnen waschen, putzen und halbieren. Feta in 2 cm dicke Würfel schneiden.

Olivenöl in der Tajine erhitzen. Zwiebel und Knoblauch mit der Hälfte der Kräuter der Provence darin kurz anbraten. Die grünen Bohnen darauflegen und den Weisswein darübergiessen. Tajinedeckel auflegen, Dampfsperre mit kaltem Wasser füllen und die Bohnen bei mittlerer Temperatur 15 Minuten garen.

Tomaten und restliche Kräuter der Provence einrühren, falls nötig, noch einen Schuss Weisswein dazugeben und weitere 10-15 Minuten garen. Kurz vor Ende der Garzeit die Fetawürfel auf dem Gemüse verteilen. Mit Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Passt gut dazu: Rösti oder Bratkartoffeln und Karottensalat



maxkochtwas