Geschmortes Huhn nach provenzalischer Art

Geschmortes Huhn nach provenzalischer Art - Einfaches Schmorgericht!

Geschmortes Huhn nach provenzalischer Art
Fleisch
4 Portionen

2-3 Knoblauchzehen
6 Hühnerschenkel
75 Gramm  Butter
Salz
1  Messersp. Cayennepfeffer
3-4 Teel. Edelsüsses Paprikapulver
1 groß. Dose geschälte Tomaten [850 G]
125  ml Noilly Prat
1/2 Teel. Getrockneter Thymian
150 Messl. Sahne
150 Gramm  Crème fraîche

QUELLE
Das GUTE essen; Tre Torri
ISBN 978-941641-43-3
          


Die Knoblauchzehen schälen und grob hacken. Die Hühnerschenkel waschen und trocken tupfen.

In einer grossen Pfanne die Butter erhitzen und das Fleisch bei starker Hitze kurz und scharf anbraten, dann die Temperaturverringern. Mit Salz, Cayennepfef-fer und Paprikapulver würzen.

Die Tomaten, Knoblauch und den Wermut dazugeben und zugedeckt etwa 30 Minuten schmoren lassen. Dann den Deckel abnehmen, den Thymian, die Sahne sowie Crème fraîche unterrühren und alles etwas einköcheln lassen. Bei Bedarf mit Salz abschmecken.

Weinempfehlung: Côtes de Provence AOC, trocken, Frankreich

Anmerkung: Nun gut, aber warum "provenzalischer Art", der Wein? Trotz meiner Meckerei, es schmeckt!



maxkochtwas