Gemüsesuppe mit Gremolata

Gemüsesuppe mit Gremolata

Gemüsesuppe mit Gremolata
Ausprobiert, Suppe
2 Portionen

1 Essl. Olivenöl
300 Gramm  Kartoffeln
1 Bund  Suppengemüse ( Sellerie, Möhr, Lauch)
5 Getrocknete Tomaten
500 ml  Brühe
Salz, Pfeffer

GREMOLATE
100 Gramm  Durchwachsener Speck
1 Schalotte
1 Teel. Thymian, gerebelter
1 Essl. Olivenöl
2 Essl. Paniermehl
1/2 Teel. Paprikapulver
Salz, Pfeffer

QUELLE
meins
          

Die Kartoffeln schälen und klein würfeln. Das Suppengemüse putzen, schälen und klein würfeln. Ebenso die getrockneten Tomaten.

Das Olivenöl in einem passenden Topf erhitzen und die Kartoffel und Gemüsewürfel anbraten. Mit der Brühe ablöschen, salzen, pfeffern und zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 20 Minuten köchelen.

Den Speck klein würfeln und in einer Pfanne ohne Fett etwas ausbraten. Die Schalotte abziehen und fein würfeln, mit dem Thymian und Olivenöl zu dem Speck geben und zugedeckt, bei kleiner Hitze ziehen lassen. Kurz vor dem Servieren das Paniermehl und Paprika zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.



maxkochtwas