Gemüse-Reis-Pfanne mit Ei

Gemüse-Reis-Pfanne mit Ei

Gemüse-Reis-Pfanne mit Ei
Ausprobiert, Fleischfrei
2 Portionen

150 Gramm  TK-Grünkohl
120 Gramm  Vollkornreis
Salz
1 Rote Zwiebel
100 Gramm  Kirschtomaten
1 Rote Chilischote
3 Eier (Kl. M)
3 Essl. Öl
1/2-1 Teel. Currypulver
100 Gramm  TK-Erbsen
1-2  Essl. Limettensaft
150 Gramm  Vollmilchjoghurt

QUELLE
essen&trinken
Für jeden Tag
Heft 3/2018

1. Grünkohl auftauen lassen. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. In eine Schüssel umfüllen und vollständig abkühlen lassen.

2. Zwiebel fein würfeln. Kirschtomaten halbieren oder vierteln. Chili einritzen, entkernen und fein hacken.

3. Eier in kochendem Wasser 6 Min. wachsweich kochen. Grünkohl gut ausdrücken.

4. Reis in 2 El heißem Öl in einer beschichteten Pfanne knusprig anbraten, mit etwas Salz würzen und herausnehmen, 1 El Öl, Zwiebeln, Chili, 1/2 Tl Curry, Erbsen und Grünkohl in die Pfanne geben und 4 Min. braten. Tomaten zugeben, 1 Min. weiterbraten. Reis untermischen.

5. Eier pellen und halbieren. Reispfanne mit Salz, Curry und Limettensaft würzig abschmecken. Mit Eiern und Joghurt servieren.

Anmerkung: Ich mag keinen Vollkornreis, deshalb gabs bei mir den "ungesunden" Basmatireis.



maxkochtwas