Gemüse-Rahmkartoffeln

Gemüse-Rahmkartoffeln

Gemüse-Rahmkartoffeln
Ausprobiert, Fleischfrei
2 Portionen

500  Gramm  Kleine neue Kartoffeln
1 Bund  Krause Petersilie
100 Gramm  Zuckerschoten
250  ml  Béchamelsauce (Tetrapak)
Je 3 El  Weißwein und Milch
100 Gramm  Erbsen
Salz, Pfeffer und Zitronensaft

QUELLE
Die besten Ideen für die Schnelle Küche; Random House
ISBN 978-3-641-04784-9
          

1. 500 g kleine neue Kartoffeln gründlich schrubben oder schälen, in kochendem Salzwasser ca. 15 Min. garen. 1 Bund krause Petersilie grob hacken. 100 g Zuckerschoten putzen, in schräge Stücke schneiden. 250 ml Béchamelsauce (Tetrapak), je 3 El Weißwein und Milch aufkochen.

2. Zuckerschoten und 100 g Erbsen zugeben und zugedeckt 4 Min. köcheln lassen. Kartoffeln abgießen und offen auf der ausgeschalteten Herdplatte im Topf abdampfen lassen, bis alle Flüssigkeit verdunstet ist. Kartoffeln und Petersilie in die Sauce geben. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Anmerkung: Fertige Bechamel? Zum Glück habe ich es nicht eilig und hab sie selbst geköchelt. Und krause Petersilie mag ich nicht, bei mir gibts nur glatte.


maxkochtwas