Gemüsepfanne mit Rotbarsch

Gemüsepfanne mit Rotbarsch

Gemüsepfanne mit Rotbarsch
Ausprobiert, Fisch
2 Portionen

125 Gramm  Möhren
1 Zucchini
1 Gelbe Paprikaschote
1/2 Zwiebel
15 Gramm  Ingwer
1 Essl. Sesamöl
1 Prise  Kreuzkümmel
2 Frühlingszwiebeln
100  Gramm  Rotbarschfilet
125  ml  Gemüsebrühe
1 Essl. Sojasauce
Salz, Pfeffer
1 Essl. Frisch gehackter Koriander

QUELLE
1000 Rezepte für Zwei; Naumann & Göbel
ISBN 978-3-8155-8490-3


1. Die Möhren putzen und schälen, die Zucchini waschen und putzen. Die Paprikaschote putzen, entkernen und waschen. Möhren, Zucchini und Paprikaschote jeweils in dünne Streifen schneiden.

2. Die Zwiebel und den Ingwer schälen und hacken. Das Sesamöl erhitzen und Zwiebel und Ingwer darin anschmoren, den Kreuzkümmel dazugeben und das Gemüse darin 5 Minuten bissfest schmoren.

3. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Das Rotbarschfilet in Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebelringe und die Rotbarschwürfel in der Gemüsemischung 3 Minuten garen.

4. Die Gemüsebrühe und die Sojasauce angiessen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem frisch gehackten Koriander bestreut anrichten.



maxkochtwas