Gekräutertes Brathuhn II

Gekräutertes Brathuhn II

Gekräutertes Brathuhn II
Ausprobiert, Fleisch
4 Portionen

1 Huhn (1,5 bis 1,8 Kilogramm)
50 Gramm  Butter, sehr weich
1 Essl. Kräuter der Provence
2 Knoblauchzehen, zerdrückt
1 Teel. Grobes Meersalz
Schwarzer Pfeffer
1 Apfel, Boskopp

QUELLE
meins
       


Den Backofen auf 200°C Vorheizen.

Das Huhn vorsichtig abwaschen und gut trocknen. Die Butter mit den Kräutern der Provence, Knoblauchzehen, Salz und Pfeffer vermischen. Die Haut des Huhns mit den Fingern vorsichtig ablösen, dann die Haut der Schenkel lösen. Die Butter unter die Haut geben und mit den Fingern gut verteilen. Den Apfel vierteln und in die Bauhöhle legen. Falls noch Kräuterbutter da ist, das Huhn auch außen einreiben. Mit Meersalz würzen. Die Beine mit Küchengarn zusammenbinden.

Das Huhn in eine passende Form legen und in die Ofenmitte schieben. In etwa 60-70 Minuten fertig garen. Vor dem Servieren abgedeckt mindestens 10 Minuten warm stellen

Garprobe: Mit einer Nadel in die dickste Stelle einer Keule stechen, ist der Fleischsaft klar ist das Huhn gar.



maxkochtwas [-cartcount]