Gegrilltes Lachskotelett mit Salsa Verde

Gegrilltes Lachskotelett mit Salsa Verde

Gegrilltes Lachskotelett mit Salsa Verde
Ausprobiert, Fisch
4 Portionen

2 Sardellenfilets (in Öl eingelegt)
1 Bio-Zitrone
1 Zehe  Knoblauch
4 Essl. Schnittlauchröllchen
4 Essl. Petersilie, fein geschnitten
150 ml  Olivenöl
4 Lachskoteletts (à ca. 200 g)
2 Essl. Olivenöl, zum Grillen
Fleur de sel
Pfeffer aus der Mühle
1 Spritzer  Sherry-Essig

QUELLE
Polettos Kochschule
22.11.2009
           

1. Für die Salsa verde die Sardellenfilets mit Küchenpapier trockentupfen und fein hacken. Zitrone waschen, trockenreiben und die Schale fein abreiben. Knoblauch schälen. Sardellen, Kräuter, Zitronenschale und Öl verrühren. Die ganze Knoblauchzehe hinzugeben und die Salsa verde beiseitestellen.

2. Eine Grillpfanne heiß werden lassen. Die Lachskoteletts waschen, trockentupfen und mit Olivenöl bepinseln (oder das Olivenöl in Pfanne geben) und von jeder Seite zwei bis drei Minuten grillen. Mit Fleur de sel würzen. Salsa verde mit Fleur de sel, Pfeffer und etwas Essig abschmecken und zu den Lachskoteletts servieren.

Anmerkung: Ich habe die Temperatur nicht so hoch eingestellt und eine normale Pfanne genommen. Die Salsa werde ich sicher noch mehrfach einsetzen, die ist richtig gut!



maxkochtwas