Gefüllte Paprika IV

Gefüllte Paprika IV

Gefüllte Paprika IV
Ausprobiert, Fleisch
2 Portionen

2 groß. Paprikaschoten
1 mittl. Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
300 Gramm  Hackfleisch gemischt
Salz, Pfeffer, frisch gemahlen
1 Ei
Petersilie, Thymian, klein gehackt

UND
2 Essl. Tomatenmark
75 ml  Ketchup oder Barbecuesauce
125 Ltr. Brühe

QUELLE
meins
         

Backofen auf 220° C vorheizen. Paprikaschoten waschen, Deckel abschneiden und das Innere entfernen. Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen und fein würfeln.

Hackfleisch mit Zwiebel, Knoblauch, Ei, Pfeffer, Salz und Kräuter vermischen. Die Paprikaschoten damit füllen und in eine gefettete Auflaufform setzen.

Tomatenmark, Ketchup und die Brühe verrühren und in die Auflauffom gießen. Die Form auf die untersten Schiene im Backofen schieben, die Temperatur auf 200° C senken und 50-60 Minuten garen.

Anmerkung: Die Paprikaschote hat noch Biß, wer es weich möchte (so wie aus der Dose), muss die Form verschließen.



maxkochtwas