Gedünsteter Mangold

Gedünsteter Mangold

Gedünsteter Mangold
Ausprobiert, Fisch
4 Portionen

800 Gramm  Mangold putzen
2 Ölsardinen
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
1 Teel. Zitronenschale (unbehandelt)
2 Essl. Butter
1 Essl. Öl
Salz und Pfeffer aus der Mühle
20 Gramm  Parmesan,fein gerieben

QUELLE
essen & trinken
Juli 2007
            

Mangold putzen, den Wurzelansatz abschneiden und die Stiele in 3 cm lange schmale Streifen schneiden. Den harten Strunk im Blatt keilförmig herausschneiden und entfernen. Die Blätter quer in 1 cm breite Streifen schneiden.

Ölsardinen abtropfen lassen und fein hacken. Schalotte sehr fein würfeln. Knoblauchzehe fein hacken. Zitronenschalefein abreiben. 2 El Butter und 1 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Mangoldstiele, Sardinen, Schalotten und Knoblauch ca. 5 Minuten andünsten.

Die Blätter zugeben und zusammenfallen lassen. Zitronenschale zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit fein geriebenem Parmesan bestreut servieren.



maxkochtwas [-cartcount]