Gebratener Ingwer-Tofu

Gebratener Ingwer-Tofu

Gebratener Ingwer-Tofu
Ausprobiert, Fleischfrei
4 Portionen

500 Gramm  Fester Tofu
60 Gramm  Ingwer
4 Frühlingszwiebeln
4 Knoblauchzehen
60 Gramm  Maisstärke
1 Essl. Leicht gehäufter Teelöffel Szechuanpfeffer
2  Essl. Austernsauce
3  Essl. Sojasauce
Pflanzenöl

QUELLE
Orathay Souksisavanh
Saveurs
N° 284



1. Putzen Sie die Frühlingszwiebeln und schneiden Sie die weißen Teil klein, den grünen Teil aufbewahren. Ingwer schälen und fein würdeln schneiden , oder in mit einem Mörser zereiben.

2. Schneiden Sie den Tofu in regelmäßige Rechtecke und tupfen Sie ihn mit saugfähigem Papier ab. Dann legen Sie ihn in einen tiefen Teller und bestreuen ihn bestreuen von allen Seiten mit Stärke.

3. 5 Esslöffel Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Tofustücke anbräunen, 3 min auf jeder Seite. dann warm stellen.

4. In derselben Pfanne den Knoblauch anbraten, den Ingwer und die Zwiebelstücke für 1 Minute mit braten. Dann den Tofu zugeben, Austern- und Soja-Sauce zugießen. 5 Minuten leicht köcheln lassen.

5. Vom Herd nehmen, gehackte Frühlingszwiebeln und gemörserten Szechuanpfeffer unterrühren.

6. Servieren Sie den geschmorten Tofu gleich mit Reis zum Beispiel.

Weinempfehlung: ein Saint-Roman blanc



Gefüllte Paprika mit Thunfisch und Basmatireis
Gefüllte Paprika mit Thunfisch und Basmatireis
Gebratene Entenbrust mit Kirschen
Gebratene Entenbrust mit Kirschen
maxkochtwas [-cartcount]