Flanksteak - sous vide 3/52

Flanksteak - sous vide 3/52

Flanksteak - sous vide 3/52
Ausprobiert, Fleisch, Sous vide
2 Portionen

400 Gramm  Flanksteak,  siehe Rezept Mariniertes Flanksteak mit Käsespätzle

UND
Grill oder Grillpfanne, sehr heiß

QUELLE
meins
         


Das Wasserbad auf 52° C vorheizen. Das Fleisch in 2 Stücke schneiden und unter Vakuum einschweißen.

Das Fleisch in das vorgeheizte Wasserbad legen und 3 Stunden garen. In der Zwischenzeit eine Sauce kochen. Ich habe eine Rotweinsauce aus einer Schalotte, einer Knoblauchzehe, 40 g Butter, Rotwein, etwas Brühe und einem Maulvoll Sahne gekocht. Vor dem Servieren noch ein Stück Butter mit dem Mixstab untergeschlagen.

Nach 3 Stunden aus dem Beutel nehmen, und von jeder Seite 2 Minuten auf den sehr heißen Grill legen. Die Garflüssigkeit unter die fertige Sauce ziehen.

Anmerkung: Ich hatte für das Rezept "Mariniertes Flanksteak mit Käsespätzle" ein Riesenflanksteak von fast 800g erwischt, das musste also geteilt werden, zwei alte Leute essen nicht mehr soooo viel.

Richtig! Ich habe mir das Fleisch vor dem Aufschneiden nicht angeschaut, nicht quer zur Faser geschnitten!

Echt schlümm!





maxkochtwas [-cartcount]