Finocchi con capperi - Fenchel mit Kapern

Finocchi con capperi - Fenchel mit Kapern

Finocchi con capperi - Fenchel mit Kapern
Ausprobiert, Fleischfrei
4 Portionen

500 Gramm  Fenchel
2 Essl. Kapern
3 Essl. Olivenöl
2 Essl. Paniermehl
2-3 Essl. Geriebener Pecorino
2 Essl. Gehackte glatte Petersilie
Salz, schwarzer Pfeffer

QUELLE
Carlo Bernasconi, Larissa Bertonasco
La cucina verde
Die schönsten italienischen Gemüserezepte; Jacoby Stuart
ISBN 978-3-941087-79-8
            

Fenchel gut putzen, die trockenen äußeren Blätter wegschneiden, die Knollen halbieren, in etwa 1/2 cm breite Streifen schneiden und in sprudelndem Salzwasser in 8 bis 10 Minuten bissfest garen; dann abgießen.

Inzwischen in einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, Paniermehl dazugeben, zu einer cremigen Sauce verrühren und unter den Fenchel mischen. Anschließend Pecorino, Petersilie und Kapern dazugeben, alles gut vermengen und sofort servieren.

Anmerkung: Als Ostwestfale habe ich noch ein paar Bratkartoffel und gebratene Möhren dazu gepackt.


maxkochtwas