Fettuccine mit Lauch und Zitrone

Fettuccine mit Lauch und Zitrone

Fettuccine mit Lauch und Zitrone
Ausprobiert, Pasta
4 Portionen

3 Essl. Olivenöl
3 Knoblauchzehen, zerdrückt
1 Essl. Frische Oreganoblätter
3 groß. Lauchstangen, in dünne Scheiben geschnitten
400 Gramm  Fettuccine
Fein abgeriebene Schale von 1 Zitrone
1 Essl. Kleine Kapern
70 Gramm  Geriebener Parmesan
30 Gramm  Grob gehackte glatte Petersilie
Geriebener Parmesan (zusätzlich)

QUELLE
Michele Cranston
marie claire
Frische Küche; Komet
ISBN 3-89836-371-6
           

Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Das Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Knoblauch, Oregano und Lauch andünsten, bis der Lauch weich und glasig ist, dann mit Meersalz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer abschmecken.

Die Nudeln al dente kochen, abgießen und wieder in den warmen Topf geben. Mit Lauch, Zitronenschale Kapern, Parmesan und Petersilie vermischen. Abschmecken und mit zusätzlichem Parmesan servieren.

Anmerkung: ***!



maxkochtwas