Erdbeer-Limetten-Marmelade

Erdbeer-Limetten-Marmelade
Ausprobiert, Aufstrich
1 Rezept

FÜR 2 GLÄSER (À 300 ML)
450  Gramm  Erdbeeren (notfalls TK)
2  Bio-Limetten
6  Essl. Tequila (nach Belieben)
100 Gramm  Brauner Zucker
100  Gramm  Weißer Zucker
1/2 Pack. Gelfix (2:1)

QUELLE
Tanja Dusy
Brunch & Büffet
ISBN 978-3-8338-0827-2
           
1. Die Erdbeeren waschen, gut abtropfen lassen, putzen und klein würfeln. Die Limetten heiß waschen und abtrocknen. Von 1 Limette die Schale in feinen Streifen abziehen oder abreiben. Den Saft aus beiden Limetten auspressen. Erdbeeren mit Limettensaft und -schale, nach Belieben Tequila und dem braunen Zucker mischen und möglichst über Nacht zugedeckt Wasser ziehen lassen.

2. Am nàchsten Tag die Gläser heiß ausspülen, abtrocknen und bereitstellen. Den weißen Zucker mit Geliermittel und den Erdbeeren in einem Topf verrühren, unter Rühren zum Kochen bringen und bei großer Hitze unter Rühren ca. 3 Min. kochen lassen. Dann heiß in saubere Marmeladengläser füllen und sofort verschließen. Auf den Deckel stellen und nach 10 Min. wieder umdrehen.


maxkochtwas