Eier mit Senfrahmspinat

Eier mit Senfrahmspinat

Eier mit Senfrahmspinat
Ausprobiert, Fleisch
4 Portionen

1 1/2 kg  Blattspinat
120 Gramm  Zwiebeln
8 Eier (Kl. M)
Salz
150 Gramm  Crème fraîche
1 Essl. Mittelscharfer Senf
1 Essl. Körniger Senf
Pfeffer
20 Gramm  Butter
4 Scheiben  Magerer
Tiroler Speck

QUELLE
essen&trinken
Preiswert kochen
ISBN 3-625-10995-6
           
1. Spinat putzen, waschen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zwiebeln pellen und fein würfeln. Eier in Salzwasser 8 Minuten kochen.

2. Crème fraîche mit den beiden Senfsorten glatt rühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Zwiebeln in einem grossen Topf in der Butter glasig dünsten. Spinat zugeben und zugedeckt 2 Minuten weiterdünsten. Die Crème fraîche zugeben und offen 2-4 Minuten dicklich einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Speck in einer Pfanne ohne Fett goldbraun braten.

5. Eier abschrecken und pellen. Zusammen mit dem Rahmspinat und Speck auf Tellern anrichten. Dazu passen Salzkartoffeln.







maxkochtwas