Eier in Tomatensoße all'arrabbiata

Eier in Tomatensoße all'arrabbiata

Eier in Tomatensoße all'arrabbiata
Ausprobiert, Fleischfrei
4 Portionen

1 Rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 Rote Paprikaschoten
50 Gramm  Schwarze Oliven
2 Essl. Natives Olivenöl extra
1 Essl. Tomatenmark
1 Teel. Rosenscharfes Paprikapulver
1 Teel. Chiliflocken
800 Gramm  Geschälte Tomaten (Dose)
4 Stiele  Oregano zzgl. einige Oreganoblättchen zum Garnieren
4 Eier
1 Ciabatta
Etwas  Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

QUELLE
So is(s)t Italien
03/2018 April/Mai
         

1. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Paprikaschoten waschen, putzen, entkernen und in Würfel schneiden. Die Oliven entsteinen und grob hacken.

2. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin anbraten, bis sie glasig sind. Paprika dazugeben und 2-3 Minuten mitbraten. Tomatenmark, Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Chiliflocken dazugeben. Alles verrühren und 1 weitere Minute köcheln lassen. Die Tomaten in der Dose grob zerteilen und mit den Oliven dazugeben. Die Soße kurz aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze etwas einkochen.

3. Oregano waschen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen. Sobald die Soße etwas angedickt ist, die Oreganoblättchen unterrühren und mit einem Löffel 4 Mulden in die Oberfläche drücken. Die Eier einzeln in einer Tasse aufschlagen und vorsichtig in die Mulden gleiten lassen.

4. Die Eier bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten in der Tomatensoße garen, bis das Eiweiß fest, aber das Eigelb noch wachsweich ist. Die Pfanne eventuell zudecken. Das Gericht mit Oregano bestreuen und mit dem in Scheiben geschnitteten Ciabatta sofort servieren.

TIPP: Wer möchte, ersetzt die Chiliflocken in der Tomatensoße durch 1 frisch gehackten roten Peperoncino.

Uova al sugo all'arrabbiata

Anmerkung: Ich habe statt des Brotes ein wenig Zartweizen von Ebly dazu serviert.

letzte Änderung

19.02.2019

Gefüllte Paprika mit Thunfisch und Basmatireis
Gefüllte Paprika mit Thunfisch und Basmatireis
Gebratene Entenbrust mit Kirschen
Gebratene Entenbrust mit Kirschen