Dicke Rippe aus dem Ofen mit Möhren-Apfel-Gemüse

Dicke Rippe aus dem Ofen mit Möhren-Apfel-Gemüse

Dicke Rippe aus dem Ofen mit Möhren-Apfel-Gemüse
Ausprobiert, Fleisch
2 Portionen

FLEISCH
750     Gramm  Dicke Rippe
Salz, Pfeffer
1 Essl. Traubenkernöl
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Essl. Tomatenmark
75 ml  Weißwein
150 ml  Wasser

 GEMÜSE
4 mittl. Möhren
2  mittl. Äpfel
1 Essl. Zitonensaft
2 Essl. Butter
50  ml  Noilly Prat
1 Prise  Zucker
Salz, Pfeffer
2 Essl. Schnittlauchröllchen

 QUELLE
 meins
         

Den Backofen auf 180° C vorheizen. Das Fleisch waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben.

Das Öl in einem passenden Bratentopf erhitzen und das Fleisch von allen Seiten gut anbraten. Zwiebel und Knoblauch abziehen und würfeln.

Zwiebel, Knoblauch und Tomatenmark zugeben und kurz anschwitzen. Mit Wein und Brühe ablöschen. Das Fleisch mit der Knochenseite nach unten in den Topf legen.

Den Topf offen in die Backofenmitte stellen und etwa 30 Minuten braten, hin und wieder mit dem Bratensaft begießen.

Dann den Braten wenden und 25 Minuten braten, hin und wieder mit dem Bratensaft begießen.

Wenn die Kerntemperatur 85° C beträgt, das Fleisch aus dem Ofen nehmen und eingewickelt 10 Minuten stehen lassen.

Inzwischen die Möhren und Äpfel schälen. Die Möhre in etwa 1/2 cm dicke Stücke schneiden, die Äpfel in Achtel zerteilen, das Kerngehäuse entfernen und mit dem Zitronensaft beträufeln.

Die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Möhren und Apfelstücke anschwitzen, mit dem Noilly Prat ablöschen, würzen und zugedeckt etwa 10 Minuten dünsten.

Vor dem Servieren alles nachwürzen und mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.


Anmerkung: Das Fleisch war etwas fest, also Temperatur zu hoch, vielleicht auf 150-160°C, und dafür länger garen, bis 85°C Kerntemperatur erreicht sind.

maxkochtwas