Dicke Bohnen mit Zitronengrassauce und Garnelen

Dicke Bohnen mit Zitronengrassauce und Garnelen
Ausprobiert, Fisch
2 Portionen

BOHNEN
250 Gramm  TK Dicke Bohnen
Etwas  Brühe
Salz, Pfeffer
1 Essl. Butter
ZITRONENGRASSAUCE
2 Essl. Butter
1 Zwiebel, gewürfelt
1 Knoblauchzehe, gewürfelt
1/2-1 Teel. Grüne Chilipaste
2 Essl. TK Kokosnuss, fein geschnitten
2 Essl. TK Zitronengras, fein geschnitten
3 TK Kaffirlimettenblätter
Etwas  Brühe
Etwas  Sahne
Salz, Pfeffer
UND
250 Gramm  TK-Garnelen, küchenfertig

QUELLE
meins

Die Bohnen nach Packungsaufdruck garen, dann in Eiswasser abkühlen lassen. Die Bohnenkerne aus der Hülle pellen und beiseite stellen.

Für die Sauce alle Zutaten in der Butter anschwitzen, mit Brühe und Sahne ablöschen, etwas einkochen lassen und noch 2x auffüllen und etwas einkochen lassen. Dann die Sauce mit dem Mixstab pürieren und durch ein Sieb in einen anderen Topf  drücken. Abschmecken, vor dem Servieren mit dem Mixstab aufschlagen.

Die Garnelen nach Packungsaufdruck garen. Vor dem Servieren die Bohnenkerne in der Butter erwärmen, abschmecken.

Dazu etwas Reis.

Anmerkung: Gar nicht mal so schlecht.


maxkochtwas