Croque Madame

Croque Madame

Croque Madame
Ausprobiert, Snack
4 Portionen

8 Scheiben  Vollkornbrot
30 Gramm  Weiche Butter + etwas für die Eier
4 Scheiben  Schinken in einem Geschirrtuch
120 Gramm  Comté-Käse, in Scheiben geschnitten
4 Eier
1 Tasse  Gehackte frische Petersilie
30 Gramm  Butter
30 Gramm  Mehl
300 ml  Milch
40 Gramm  Comté, gerieben
2 Prisen  Muskatnuss

QUELLE
Sophie Dupuis-Gaulier
Saveurs Nr. 247
Juin 2018
            

Bereiten Sie die Béchamel-Käsesauce zu. In einem Topf die Butter schmelzen und 2 Minuten bräunen lassen. Vom Herd nehmen, das Mehl auf einmal hinzufügen und mit einem Rührlöffel gut mischen. wieder erhitzen und 2 bis 3 Minuten unter ständigem Rühren köcheln.

Fügen Sie die kalte Milch unter Rühren hinzu. Die Béchamel sollte nicht nicht zu flüssig sein. Fügen Sie dann den geriebenen  Käse und die geriebene Muskatnuss hinzu und mischen Sie alles gut, bis der Käse geschmolzen ist.

Schalten Sie den Ofen auf den Grill. 4 Scheiben Weißbrot mit 20 g Butter bestreichen. Den Schinken auf dem gebutterten Brot verteilen und die Comté-Scheiben darauf legen. Mit 1 Scheibe Weißbrot bedecken. Verteilen Sie die Bechamel auf jedem gerösteten Sandwich.

Die Croque-Madame ca. 5 Minuten überbacken, bis die Béchamel goldbraun ist.

In der Zwischenzeit die restliche Butter in einer großen Pfanne schmelzen und machen Sie 2 Spiegeleier. Legen Sie ein Ei auf jede Croque-Madame. Mit gehackter Petersilie, Salz und Pfeffer bestreuen. Zum Beispiel sofort mit einem kleinen Fenchelsalat servieren



maxkochtwas