Chili-Brokkoli-Spaghetti

Chili-Brokkoli-Spaghetti

Chili-Brokkoli-Spaghetti
Ausprobiert, Pasta
2 Portionen

160 Gramm  Spaghetti
200 Gramm  Brokkoli
2 Knoblauchzehen
1 Essl. Olivenöl
1/2 Teel. Chiliflocken
2 Essl. Zitronensaft
130 Gramm  Sahne
3 Essl. TK-Petersilie
2 Essl. Geriebener Parmesan
Salz & Pfeffer

QUELLE
Sandra Schuhmann
Speed cooking:
Trendfood im Turbogang; GU
ISBN 978-3-8338-6455-1
           

1. Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen.

2. Inzwischen den Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Den Knoblauch schälen. Beides im Blitzhacker zerkleinern.

3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Brokkoli und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 4 Min. anbraten.

4. Chiliflocken, Zitronensaft, Sahne und die Petersilie unterrühren.

5. Mit einer Suppenkelle 150 ml Nudelkochwasser abschöpfen und in die Pfanne geben. Die Sauce 3 Min. köcheln lassen.

6. Spaghetti abgießen, in die Pfanne geben, alles durchmischen. Salzen, pfeffern. Mit Parmesan servieren.