Chicoréeröllchen mit Orangen-Käse-Sauce

Chicoréeröllchen mit Orangen-Käse-Sauce

Chicoréeröllchen mit Orangen-Käse-Sauce
Ausprobiert, Fleischfrei
2 Portionen

2            Chicoréestauden
4  Scheiben  Butterkäse
1/2            Zwiebel
150     Gramm  Joghurt
4      Essl. Weißwein
1/2            Orange
Salz, Pfeffer
Cayennepfeffer
Muskat
1/4      Bund  Frisch gehackte Kräuter
30     Gramm  Parmesan
Fett für die Form

QUELLE
1000 Rezepte für Zwei; Naumann & Göbel
ISBN 978-3-8155-8490-3
           

1. Die Chicoréestauden waschen, trocknen, putzen, den bitteren Kern entfernen, die Stauden halbieren und mit dem Butterkäse umwickeln. In eine gefettete Auflaufform legen.

2. Ofen auf 190 °C (Umluft 170 °C) vorheizen. Die Zwiebel schälen und fein hacken, mit dem Joghurt, dem Wein und der filetierten und gewürfelten Orange mischen. Die Creme mit Gewürzen und Kräutern abschmecken.

3. Die Creme über die Chicoréestauden in der Form geben. Den Parmesan reiben und über das Gemüse streuen. Im Ofen etwa 15 Minuten garen.

Anmerkung: 1/2 Orange ist zu wenig finde ich, ich habe 2 genommen, das war o.K. Dazu ein paar Röstkartoffeln, perfekt!



maxkochtwas