Brokkolisuppe

Brokkolisuppe

Brokkolisuppe
Ausprobiert, Suppe
2 Portionen

300 Gramm  Broccoli
1 Kartoffel
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Essl. Olivenöl
1 Essl. Butter
Salz, schwarzer Pfeffer
600 ml  Gemüsebrühe
75 Gramm  Crème fraîche
1 Lauchzwiebel
1/4 Teel. Piment d'Espelette

QUELLE
meins
           

Die Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen und würfeln. Den Brokkoli waschen, den Stiel schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Kartoffel schälen und in Stücke schneiden.

Die Butter und das Öl erhitzen und Zwiebel, Knoblauch, Brokkoli und Kartoffel anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Brühe aufgiessen.

Aufkochen lassen und das Gemüse bei mittlerer Hitze in etwa 15 Minuten fertig garen.

Die Lauchzwiebel waschen, putzen und in Ringe schneiden. Crème fraîche in die Suppe geben und mit einem Mixstab pürieren.

Nachwürzen und die Suppe mit Lauchzwiebel und mit Piment d'Espelette bestreut servieren.

Anmerkung: Bei mir gabs noch ein wenig Fleischwurst dazu.