Bratwurst mit Linsen

Bratwurst mit Linsen

Bratwurst mit Linsen
Ausprobiert, Fleisch
4 Portionen

1 Essl. Olivenöl
100 Gramm  Pancetta oder anderer durchwachsener Speck, gewürfelt
2 Rote Zwiebeln, fein gewürfelt
12 klein. Würzige Schweinsbratwürste
2 Knoblauchzehen, angedrückt
2 Thymianzweige
300 Gramm  Grüne Linsen (z.B. Puy-Linsen)
750 Gramm  Hühnerbrühe
150 Gramm  Junger Blattspinat, fein gehackt

QUELLE
cook it
lecker & günstig; Dorling Kindersley
ISBN 978-3-8310-1837-6
      
Das Öl in einer grossen Pfanne bei mittlerer bis starker Hitze heiss werden lassen. Den Speck darin unter Rühren in 5-6 Minuten braun braten; mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne nehmen und in eine Schüssel geben.

Die Zwiebelwürfel in der Pfanne unter Rühren in 5-6 Minuten dünsten, bis sie etwas Farbe angenommen haben. Herausheben und zum Speck geben. Die Würste, falls nötig, portionsweise in der Pfanne unter häufigem Wenden in 10 Minuten goldbraun braten.

Speck, Zwiebeln, Knoblauch, Thymian und Linsen in den Topf geben und alles gut mischen. Die Brühe angiessen und aufkochen lassen. Alles bei schwacher Hitze zugedeckt 30-35 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen weich sind. Den Spinat untermischen und das Gericht mit Salz und Pfeffer abschmecken.



maxkochtwas