Bratkartoffeln mit Lauch und Kümmel

Bratkartoffeln mit Lauch und Kümmel

Bratkartoffeln mit Lauch und Kümmel
Ausbobiert, Fleischfrei
4 Portionen

750 Gramm  Vorwiegend festkochende Kartoffeln
1 Stange  Lauch
1 Essl. Butterschmalz; bis doppelte Menge
Salz, weisser Pfeffer
1 Teel. Kümmelkörner

QUELLE
Cornelia Schinharl, Reinhardt Hess
Kochvergnügen täglich neu; G&U
ISBN 3-7742-2354-8
           

1. Kartoffeln schälen, waschen und trockentupfen. Dann auf einem Kartoffelhobel in feine Scheiben hobeln.

2. Lauch putzen, längs aufschneiden, gründlich waschen und mit dem zarten Grün in feine Ringe schneiden.

3. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Kartoffelscheiben darin bei mittlerer Hitze 5 Min. braten.

4. Lauch hinzufügen, alles mit Salz, Pfeffer und dem Kümmel würzen und offen noch 10 Min. braten, bis die Kartoffeln schön gebräunt und weich sind. Dabei immer wieder durchrühren, damit sie gleichmässig garen.

Anmerkung: 15 Minuten, in einer offener Pfanne gelingt das nur in einer "guten" Pfanne!



maxkochtwas