Überbackenes Schweinefilet mit Zwiebel, Pecorino, Schnittlauch und Gnocchi

Überbackenes Schweinefilet mit Zwiebel, Pecorino, Schnittlauch und Gnocchi

Überbackenes Schweinefilet mit Zwiebel, Pecorino, Sch ...
Ausprobiert, Fleisch
4 Portionen

500 Gramm  Mehligkochende Kartoffeln
1 groß. Zwiebel
1/2 Bund  Schnittlauch
70 Gramm  Butter
50 Gramm  Frisch geriebener Pecorino
2 Essl. Semmelbrösel
1 Schweinefilet (ca. 400 g)
3 Essl. Natives Olivenöl extra
100 ml  Trockener Weißwein
200 Gramm  Sahne
100 Gramm  Mehl zzgl. etwas mehr zum Verarbeiten
1 Ei
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

QUELLE
So isst Italien
 Ausgabe 01/2018
            

1. Für die Gnocchi die Kartoffeln waschen und 20-25 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Dann abgießen, noch heiß pellen und leicht abkühlen lassen. Den Backofen auf 160 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2. Die Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Ringe schneiden. Die Butter in einem kleinen Topf erhitzen, die Zwiebel darin braun anbraten. Abkühlen lassen, dann mit Pecorino, Semmelbröseln und Schnittlauch vermengen. Die Mischung mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Das Schweinefilet in einer Pfanne in 1 EL Öl rundherum kurz anbraten, herausnehmen und in eine Auflaufform legen. Die Pecorinomischung auf das Fleisch geben und leicht andrücken. Das Fleisch im vorgeheizten Ofen 20 Minuten garen. In der Pfanne den Bratensatz mit dem Wein ablöschen. Sahne dazugeben und alles einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Die Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit Mehl, Ei und Salz zu einem glatten Teig vermengen. Kleine Kugeln daraus formen und über die Zinken einer Gabel rollen. Die Gnocchi in kochendem Salzwasser garen, bis sie an die Oberfläche steigen. Herausheben und abtropfen lassen, dann in einer Pfanne in 2 EL Olivenöl goldbraun anbraten.

5. Das Schweinefilet aus dem Ofen nehmen und kurz ruhen lassen. Dann in Scheiben schneiden und mit Gnocchi und Soße auf Teller verteilen. Das Gericht sofort servieren.

Filetto di maiale gratinato con cipolle, pecorino ed erba cipollina e gnocchi

: O-Titel   : Überbackenes Schweinefilet mit Zwiebel, Pecorino, Schnittlauch und Gnocchi



maxkochtwas