Arme Ritter mit Orangenduft

Arme Ritter mit Orangenduft

Arme Ritter mit Orangenduft
Ausprobiert, Frühstück, Brunch
2 Portionen

75 Gramm  Orangenmarmelade mit feinen Schalenstreifen
50 Gramm  Zucker
1 Essl. Butter
2 Eier
1 Unbehandelte Orange; die abgeriebene Schale
60 ml  Milch
1 Prise  Gemahlener Zimt
2 groß. Dicke Scheiben Weissbrot oder 4 kleinere Scheiben
1 Orange; den Saft

QUELLE
Nigella Lawson
Nigella Express, schnelle, orginelle Rezepte; Dorling  Kindersley
ISBN 978-3-8310-1315-9



Die Eier in einer Schale mit der Orangenschale, der Milch und dem Zimt verquirlen.

Die Brotscheiben in dieser Mischung pro Seite 2 Minuten einweichen.

Während die Brotscheiben sich mit der Eiermilch vollsaugen, den Orangensaft mit der Marmelade und dem Zucker in einem Topf aufkochen, dann 3-4 Minuten kräftig köcheln lassen. Sie können den Sirup aber auch zubereiten, während Sie die Armen Ritter braten. Die Butter in einer Pfanne mit schwerem Boden heiss werden lassen. Die eigetränkten Brote darin bei mittlerer Hitze pro Seite etwa 2 Minuten braten, bis sie goldbraun sind.

Die Armen Ritter mit etwas von dem bernsteinfarbenen Sirup beträufeln, den restlichen Sirup in einen Krug füllen und dazureichen.

Arme Ritter mag ich in jeglicher Variante, aber diese Version hier eigetränktes Toastbrot mit Orangenmarmelade - bietet die perfekte Mischung aus Morgenfrische und Wochenend-Leckerbissen.



letzte Änderung

24.05.2022

Gefüllte Paprika mit Thunfisch und Basmatireis
Gefüllte Paprika mit Thunfisch und Basmatireis
Gebratene Entenbrust mit Kirschen
Gebratene Entenbrust mit Kirschen
maxkochtwas [-cartcount]