Avocados-Quesadillas mit Dressing

 Avocados-Quesadillas mit Dressing

 Avocados-Quesadillas mit Dressing
ausprobiert, Fleischfrei
4 Portionen

2 Rote Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 Chilischote
4 Essl. Zitronensaft
Salz
1 Teel. Honig
4 Essl. Olivenöl
8 Zweige  Kerbel
1 Zweig  Dill
2 Reife Avocados
8 Essl. Schmand
Pfeffer
60 Gramm  Parmesan
8 Maistortillas

AUSSERDEM
Butterschmalz für die Pfanne

QUELLE
30-Minuten-Rezepte; NGV
ISBN: 978-3-8155-6907-8
        

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Chilischote waschen, halbieren und je nach gewünschtem Schärfegrad mit oder ohne Kerne hacken.

2 Esslöffel Zitronensaft, Salz und Honig verrühren, dann das Olivenöl einrühren. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, fein hacken und mit den Zwiebeln und dem Knoblauch in das Zitronendressing geben. Verrühren und abgedeckt bis zum Servieren ziehen lassen.

Avocados halbieren, entkernen, schälen und das Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden. Mit etwas Zitronensaft beträufeln. Schmand mit Salz und Pfeffer würzen. Parmesan reiben.

4 Tortillas mit dem Schmand bestreichen, die Avocados darauf verteilen und mit Parmesan bestreuen. Jeweils 1 weitere Tortilla auflegen, etwas andrücken und jede Quesadilla im heißen Butterschmalz ca. 1 Minute von jeder Seite braten. Mit dem Zitronendressing servieren.

Anmerkung: Dieses Kochbuch entwickelt sich langsam zu einem meiner Lieblingskochbücher!



letzte Änderung

19.02.2019

Gefüllte Paprika mit Thunfisch und Basmatireis
Gefüllte Paprika mit Thunfisch und Basmatireis
Gebratene Entenbrust mit Kirschen
Gebratene Entenbrust mit Kirschen