Überbackenes Putengeschnetzeltes

Überbackenes Putengeschnetzeltes

Überbackenes Putengeschnetzeltes
Ausprobiert, Fleisch
4 Portionen

300 Gramm  Putenschnitzel
3  Essl. Knoblauchöl
60  Gramm  Gekochter Schinken in Scheiben
1/4 Bund  Petersilie
1/4 Bund  Rosmarin
Fett für die Form
Salz, Pfeffer aus der Mühle
1  Eigelb
1 Essl. Sherry
1  Essl. Paniermehl
80 Gramm  Emmentaler am Stück

QUELLE
Essen & Trinken
Pfiffige neue Blitzgerichte; Naumann Göbel
ISBN 3-625-11084-9
       

Das Fleisch in etwa 2 cm breite Streifen schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin kurz anbraten.

Den Schinken ebenfalls in Streifen schneiden. Die Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blättchen fein hacken. Den Rosmarin von den Zweigen streifen und fein hacken.

Den Backofen auf 225°C vorheizen. Eine ofenfeste Form ausfetten. Das Fleisch und den Schinken hineingeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Fleisch im Backofen auf der 2. Einschubleiste von unten ca. 5 Minuten backen.

Das Eigelb mit dem Sherry und dem Paniermehl verrühren. Die Kräuter unterrühren. Den Käse fein reiben und mit der Eigelb-Mischung verrühren.

Die Käsemischung auf dem Fleisch verteilen und nochmals 10 Minuten überbacken.



maxkochtwas