Salatschüssel auf nordische Art

Salatschüssel auf nordische Art

Salatschüssel auf nordische Art
Ausprobiert, Salat
4 Portionen

300 Gramm  Geräucherter Lachs in Scheiben
500 Gramm  Kartoffeln
200 Gramm  Gemischter Salat
4 Essiggurken
4 Radieschen
Salz, Pfeffer

FÜR DIE ROTEN ZWIEBEL
2 klein. Zwiebeln rot
250 Gramm  Apfelessig
125 Gramm  Apfelessig Rotwein
50 Gramm  Brauner Zucker

FÜR DIE SOSSE
10 Zweige  Schnittlauch
125 Gramm  Naturjoghurt
1  Essl. Olivenöl
1 Essl. Zitronensaft

QUELLE
Bérengère Abraham
Saveurs
N° 284



1. Die roten Zwiebeln schälen, Schneiden Sie sie in dünne Streifen und legen Sie sie in eine Schüssel. Gießen Sie Essig und Zucker in einen Topf und erhitzen Sie ihn, mit  Salz und Pfeffer würzen. Gießen die heiße Essigmischung auf die Zwiebelstreifen, gut vermischen und abkühlen lassen.

2. Die Kartoffeln schälen und garen.

3. Wenn die Kartoffeln gar sind, abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Die Essiggurken in gefällige Stücke schneiden, die Radieschen putzen und in Scheiben schneiden.

4. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden. In einer Schüssel mit Joghurt, Olivenöl und Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Schneiden Sie die Räucherlachsscheiben in längliche Lamellen- Lamellen. Den Salat waschen, zerteilen und trocken schleudern.

6. Alles in 4 Schüsseln gleichmäßig verteilen. Salzen, pfeffern, die Sauce zugeben und servieren.

Weinempfehlung: Ein Macon-Verzé

SALADE NORDIQUE FAÇON BOWL



Gefüllte Paprika mit Thunfisch und Basmatireis
Gefüllte Paprika mit Thunfisch und Basmatireis
Gebratene Entenbrust mit Kirschen
Gebratene Entenbrust mit Kirschen
maxkochtwas [-cartcount]