Hühner-Köfte

Hühner-Köfte

Hühner-Köfte
Ausprobiert, Fleisch
4 Portionen

400  Gramm  Hühnerbrust, ohne Haut und Knochen
3  Essl. Paniermehl
1  Ei
1/2 Bund  Glatte Petersilie, gehackt
1 1/2 Teel. Rosenpaprika
 Salz, Pfeffer aus der Mühle
Öl zum Braten

QUELLE
Lotti Bebie
Hack, Fleisch, Fisch, Geflügel, die besten Rezepte; AT  Verlag
ISBN 3-03800-235-6



Die Hühnerbrüste in Würfel schneiden und im Cutter hacken.

Das Fleisch mit Paniermehl, Ei, Petersilie und den Gewürzen gut mischen. Mit nassen Händen aus der Masse 12 kleine Würstchen von etwa 7 cm Länge formen.

Die Würstchen im heissen Öl rundherum etwa 10 Minuten braten. Das Hühnerfleisch muss durchgebraten sein.

Anmerkung: Ich habe das Fleisch vor dem Hacken 20 Minuten in den Tiefkühler gelegt. Einfach nur aus Vorsicht ;-)



Gefüllte Paprika mit Thunfisch und Basmatireis
Gefüllte Paprika mit Thunfisch und Basmatireis
Gebratene Entenbrust mit Kirschen
Gebratene Entenbrust mit Kirschen
maxkochtwas [-cartcount]